Rezept Tomatenpesto

Line

Typisch italienisch. Das Pesto schmeckt toll zu Pasta und als Crostini-Aufstrich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten in ca. ¼ l Wasser aufkochen, bei mittlerer Hitze in 10-15 Min. weich kochen und im Wasser abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen den Sellerie waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Knapp 2 EL Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen, darin Sellerie und Knoblauch bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten, bis der Sellerie leicht bräunt und weicher wird, salzen und pfeffern. Thymian und Pinienkerne dazugeben und weiterbraten, bis die Pinienkerne goldbraun sind. Die Selleriemischung abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Tomaten ausdrücken und mit der Selleriemischung und dem restlichen Öl im Blitzhacker oder mit dem Pürierstab nicht zu fein pürieren. Den Käse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Pesto schmeckt zu Pasta und als Crostini-Aufstrich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login