Rezept Tomatensauce mit Kräutern

Wenn die Tomaten richtig aromatisch sind, bereiten Sie eine große Portion dieses Rezepts zu. Dann haben Sie immer eine schnelle Pastasauce parat - typisch italienisch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 1 1/2 l
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2 kg
1 Bund
gemischte mediterrane, Kräuter (Rosmarin, Salbei und Thymian)
2 Bund
3-4 Peperoncini
6 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien, grob zerkleinern. Knoblauch schälen. Kräuter waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen. Knoblauch und Mittelmeer-Kräuter hacken. Peperoncini waschen und in Ringe schneiden.

  2. 2.

    Backofen auf 200° Grad (Umluft 180°) vorheizen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen, Knoblauch, Kräuter und Peperoncini kurz darin anbraten, die Tomaten zugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen (unten) 40 Min. garen.

  3. 3.

    Die Sauce aus dem Ofen nehmen, mit dem Basilikum fein pürieren und abschmecken. In gleich große Einmach-Gläser füllen, verschließen und im Topf oder im Ofen 20 Min. sterilisieren. Kühl und dunkel lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Amelie
Tomatensauce mit Kräutern

Das hört sich ja sehr gut an. Ich möchte das Rezept nach kochen, hätte da aber noch eine Frage.

Bei wie viel Grad wird die Tomatensauce im Ofen eingekocht?

Besten Dank im Voraus.

küchengötter
Backofentemperatur

Hallo Amelie,

 

die Backofentemperatur ändert sich nach dem Vorheizen in Schritt 2 nicht mehr. Die Sauce wird also bei 200 °C (Umluft 180 °C) eingekocht.

 

Viele Grüße

Dein Küchengötter-Team

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login