Homepage Rezepte Tomatensuppe mit Avocado

Rezept Tomatensuppe mit Avocado

Scharf, wenig Kalorien und schnell zubereitet. Die Suppe ist toll als Vorspeise oder zusätzlich mit geröstetem Brot ist es auch ein prima Mittagessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem

  • Kugelausstecher

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel in einem Topf im Öl bei mittlerer Hitze in 2-3 Min. glasig dünsten. Chili und Tomatenmark kurz mitdünsten, Tomaten und Brühe dazugießen. Alles salzen und pfeffern, zugedeckt aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen die Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ca. 16 Bällchen ausstechen und sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht bräunlich verfärben (alternativ in Würfel schneiden). Übriges Fruchtfleisch in die Suppe geben. Die Suppe vom Herd nehmen, mit dem Stabmixer fein pürieren, salzen und pfeffern und in Schalen verteilen. Die Crème fraîche mit 2 EL Wasser verrührt darüberträufeln und die Avocado daraufsetzen. Nach Belieben die Kresse vom Beet schneiden, waschen, trocken tupfen und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login