Homepage Rezepte Tomaten-Gin-Suppe

Rezept Tomaten-Gin-Suppe

Die perfekte Suppe für Gin-Fans: Aber keine Sorge, man kann den EL Gin auch weglassen, dann bleibt das Gericht alkohlfrei!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, halbieren, vom Stielansatz befreien und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Die Tomatenstücke zugeben und kurz mit garen. Brühe angießen und alles zugedeckt bei geringer Hitze 20 Min. köcheln lassen. Danach den Topf vom Herd ziehen, die Suppe mit einem Pürierstab cremig-fein pürieren und dabei das Tomatenmark untermixen. Mit Gin, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Orange heiß waschen, abtrocknen. Die Schale mit einem Zestenreißer ablösen und fein hacken. Die Suppe in Teller oder Schalen verteilen, Basilikum und Orangenzesten einstreuen und mit je einem Klecks Crème fraîche obenauf abschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Rezepte für Tomatensaucen

30 leckere Rezepte für Tomatensaucen

45 feine Vorspeisen-Suppen

45 feine Vorspeisen-Suppen

Suppen und Eintöpfe für kalte Tage

Suppen und Eintöpfe für kalte Tage

Login