Homepage Rezepte Tortellini mit Brokkolipüree

Zutaten

400 g Brokkoli
2 EL Olivenöl
1/8 l trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
400 g Tortellini (aus dem Kühlregal)
2 TL Tomatenmark
75 g Sahne
Chilipulver nach Belieben

Rezept Tortellini mit Brokkolipüree

Das Brokkolipüree schmeckt auch sehr gut als Dip zu Rohkost oder als Aufstrich auf Baguette.

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Brokkoli waschen, die Röschen abschneiden. Die Stiele schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Den Brokkoli kurz mitbraten, mit dem Wein oder der Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 8 Min. dünsten, bis der Brokkoli weich ist.
  3. Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Für die Tortellini etwa 4 l Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Tortellini darin nach Packungsangabe garen.
  4. Den Brokkoli mit der Kochflüssigkeit pürieren, mit Tomatenmark und Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver nach Belieben abschmecken. Die Tortellini abgießen und abtropfen lassen, mit dem Püree mischen und in vorgewärmte Teller verteilen. Mit den Mandelblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Tortelloni

Schnell, lecker, macht was her :) Top!

Anzeige
Anzeige
Login