Rezept Tortelloni mit Lauch und Schinken

Herzhafte Pasta: mit Ricotta-Spinat gefüllte Tortelloni in einer köstlichen Soße aus Lauch, Weißwein, Schinken und Sahne.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 650 kcal

Zutaten

30 g
je 100 ml Weißwein und Gemüsebrühe
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Lauch putzen, längs halbieren und waschen. Damit auch der zwischen den Blattschichten versteckte Schmutz gründlich entfernt wird, die Blattschichten etwas auseinander ziehen und unter fließendem Wasser reinigen. Abtropfen lassen.

  2. 2.

    Lauch in Streifen schneiden. In heißer Butter ca. 4 Minuten unter Rühren andünsten. Salzen und pfeffern. Weißwein, Brühe und Sahne zufügen, alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Schinken in Streifen schneiden, dabei den Fettrand entfernen. Schinken zum Lauch geben und kräftig abschmecken.

  3. 3.

    Tortelloni nach Packungsanweisung garen, abtropfen lassen. Lauch-Schinken-Soße, abgetropfte Tortelloni und Parmesankäse mischen. Abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login