Homepage Rezepte Tortilla mit Chorizo und Manchego

Rezept Tortilla mit Chorizo und Manchego

Chorizo ist eine scharfe spanische Salami und sorgt für die pikante Würze in dieser Tortilla. Dieser spanische Klassiker macht die ganze Familie satt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
515 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in dünne Streifen schneiden. Die getrockneten Tomaten in kleine Würfel, die Oliven in Scheiben schneiden.
  2. Chorizo in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Manchego reiben. Die Eier mit Milch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Petersilie und Manchego unterrühren.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben und Lauch hineingeben und bei starker Hitze anbraten. Bei mittlerer Hitze 3-4 Min. weiterbraten. Chorizo, Tomaten und Oliven unterrühren und alle Zutaten gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Die Eiermischung darübergießen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 20 Min backen und stocken lassen. In Stücke schneiden und auf Teller verteilen.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Auch lecker: Tortillasticks mit Chorizo | Chorizo-Torilla-Würfel | Tortillacreme | 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login