Homepage Rezepte Türkischer Hirtensalat mit Frühlingszwiebeln

Rezept Türkischer Hirtensalat mit Frühlingszwiebeln

Eine Salatkombination, die unsere Herzen erobert hat und zu einem Klassiker geworden ist - Tomaten, Gurken, Schafskäse und Oliven.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chilis waschen, längs aufschlitzen, Trennwände und Kerne entfernen (Vorsicht, scharf!), die Schoten in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.
  2. Den Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verrühren, das Olivenöl unterschlagen. Die vorbereiteten Zutaten untermischen.
  3. Salat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden, auf einer Platte ausbreiten. Gemüse darauf häufen, mit Oliven und Schafkäsebrocken bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Granatapfelsyrup

Noch besser wird es mit ein oder zwei Löffeln Granatapfelsyrup im Vinaigrette.
Anzeige
Anzeige
Login