Rezept Türkisches Fladenbrot

Erst mit dem luftigen Fladenbrot kommen würzige Dips und scharfe Saucen so richtig zur Geltung. Probieren Sie es aus!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Brot
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Antipasti & Tapas
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1880 kcal

Zutaten

40 g
400 g
1
gestrichener TL Salz
2 TL
1
Tütchen Trockenhefe
1
2 EL
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Butter in einem Topf schmelzen, Mehl mit Salz vermischen. Zucker und Hefe mit 200 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mit dem Mehl und der Butter zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 1 Std. abgedeckt ruhen lassen.

  2. 2.

    Den Teig nochmals durchkneten, zu einem ovalen flachen Brotlaib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, kreuzweise über die gesamte Oberfläche einritzen, 10 Min. ruhen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Eigelb mit Milch verquirlen. Den Brotlaib damit bestreichen, mit Sesam bestreuen. 20-25 Min. im Ofen (Mitte, Umluft 180°) backen, bis das Brot schön gebräunt ist.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Sie leben vegan? Dann ist sicher das Fladenbrot Rezept ohne Ei das Richtige für Sie.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login