Homepage Rezepte Tunfisch mit Birnen-Salsa

Zutaten

6 EL Olivenöl
1 Stange Staudensellerie
2 Zweige Thymian
1 TL Fenchelsamen
50 ml trockener Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
1 TL Birnendicksaft (auch fein: Honig)
2 TL Balsamico bianco
Cayennepfeffer

Rezept Tunfisch mit Birnen-Salsa

Rezeptinfos

mehr als 90 min
620 kcal
leicht

Reicht für 4:

Zutaten

Portionsgröße: Reicht für 4:

Zubereitung

  1. 4 Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft und 4 EL Öl verrühren. Die Tunfischsteaks nebeneinander in eine Form legen und mit der Knoblauchmischung bedecken. Etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Salsa die Birnen vierteln, schälen, entkernen und würfeln. Den Sellerie waschen und putzen, in ganz kleine Würfel schneiden. Übrigen Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter abbrausen, trockenschütteln, hacken.
  3. Übriges Öl im Topf warm werden lassen. Sellerie mit Fenchelsamen und Kräutern einrühren, bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten garen, häufig durchrühren. Knoblauch kurz mitbraten, dann Birnen und den Wein dazugeben. Mit Birnendicksaft, dem Balsamessig, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und noch 2-3 Minuten garen. Abkühlen lassen.
  4. Den Holzkohlengrill anheizen oder den Backofengrill anschalten. Knoblauch von den Tunfischsteaks abstreifen. Die Steaks über der Glut oder unter den Grillschlangen 3-4 Minuten pro Seite grillen (jeweils mit etwa 10 cm Abstand). Salzen und mit Pfeffer übermahlen. Mit der Salsa essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login