Rezept Typisch französische Mousse au Chocolat

Line

Wenn Sie Sahne und Eiweiß richtig schön steif schlagen unddie Creme wie in der Anleitung zubereiten, gelingt die Mousse ganz sicher.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frankreich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

25 g
2 EL
starker Kaffee oder Espresso
2 EL
Cognac (nach Belieben)
100 g
1
½ EL Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Dann Kaffee und nach Belieben Cognac gründlich unterrühren, sodass sich alle Zutaten gut miteinander verbinden.

  2. 2.

    Sahne steif schlagen. Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Zucker in 4-5 Min. hellgelb und cremig schlagen, bis der Zucker völlig gelöst ist.

  3. 3.

    Die lauwarme Schokolade in eine Schüssel geben und die Eigelbmasse nach und nach gründlich mit dem Schneebesen unterrühren. Die Masse sollte dann dick und nur noch zimmerwarm sein. Erst die Sahne, dann den Eischnee gründlich unterheben. Die Mousse in Gläser füllen oder in der Schüssel abkühlen lassen – auf jeden Fall sofort mit Frischhaltefolie abdecken und in mindestens 3 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Für doppelt üppigen Genuss: vor dem Servieren etwas Schlagsahne daraufgeben.

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das köstliche Mousse au Chocolat Rezept aus dem GU Kochbuch "French Basics". Holen Sie sich die wohl beliebteste Nachspeise der französischen Küche auf den heimischen Desserteller!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login