Rezept überbackenes Toastbrot mit Oliven und Nüssen

so wird der Standard Käse-Toast zu einer unerwarteten Gaumenfreude :)

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

8 Stk
Toast
4 TL
8 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Als erstes die Toastscheiben toasten.
    Danach einzeln mit je einer Scheibe Käse belegen (je nach Belieben auch mehrere Scheiben, gern auch verschiedene Stückchen).
    Pro Scheibe 1/2 Teelöffel Olivenöl aufträufeln und je 1 Teelöffel Gewürze aufstreuen (am Besten Steakgewürz, Kräuter und etwas Schärfe).

  2. 2.

    auf einem Backblech bei 180° ca. 20 Minuten im Backrohr erhitzen, bis der Käse gut geschmolzen ist.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit: Oliven entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Haselnüsse halbieren (oder schon halbiert kaufen).

  4. 4.

    Die Toasts aus dem Backrohr nehmen, Oliven und Haselnüsse darauf verteilen und servieren. :)
    Mit einem Salat reicht diese Menge gut aus für ein Abendessen zu zweit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login