Homepage Rezepte Ungarisches Letscho

Zutaten

je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 EL Öl
1 EL edelsüßes Paprikapulver
2 EL Weißwein

Rezept Ungarisches Letscho

Ratatouille ist die Mutter aller Gemüsepfannen auf Tomatenbasis - anders als bei diesem Letscho wird bei ihr alles für sich gebraten, bevor es in einen Topf kommt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. > Tomaten wie beim Ratatouille links häuten und in Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen und zerteilen, dabei die Stiele und Samenwände entfernen. Das Fruchtfleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden.
  2. > Die Zwiebeln ganz sanft im Öl zugedeckt 5 Minuten dünsten. Das Paprikapulver dazustreuen, dann Paprikastücke, Knoblauch und Wein dazu, in 4 Minuten zugedeckt bissfest schmoren. Deckel runter, Hitze hoch und die Tomaten 6-8 Minuten mitschmoren. Am Ende sollte die Flüssigkeit fast eingekocht und das Letscho weich sein. Salzen, pfeffern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)