Homepage Rezepte Vanillequark mit Kaki

Rezept Vanillequark mit Kaki

Außerhalb der Kaki-Saison sind Aprikosen oder Pfirsiche aus der Dose eine leckere Alternative.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 15 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 15 MIN.

Zubereitung

  1. Den Stielansatz von den Kakis entfernen. Die Früchte längs halbieren und das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Mit dem Zitronensaft im Mixer oder in einem hohen Becher mit dem Pürierstab glatt pürieren.
  2. Den Quark mit dem Vanillequark und dem Honig glatt rühren. Zum Mitnehmen in Twist-Off-Gläser oder Frischhalteboxen füllen. Das Kakipüree vorsichtig daraufgeben. Die Pistazien hacken und aufstreuen. Glas oder Box gut verschließen.
Rezept bewerten:
(15)