Homepage Rezepte Winter-Muffins

Zutaten

1 gehäufter TL Backpulver
1 Ei (M)
75 g Zucker
100 g Magerquark
40 ml Rapsöl
1 Muffinblech mit 6 Mulden
6 Papierbackförmchen

Rezept Winter-Muffins

Eiweißreiche Minikuchen mit den Früchten der (Winter-)Saison. Die vitaminhaltigen frischen Khakis bekommen Sie von Mitte Oktober bis Mitte Dezember.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Muffins

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Muffins

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinbleches setzen. Kaki dünn abschälen und würfeln. Die Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, trocknen und die Schale dünn abreiben. Den Saft auspressen.
  2. Mehl und Backpulver mischen. Ei, Zucker, Quark, Öl, Zitronenschale und -saft sowie Kakistückchen bis auf einige für das Topping miteinander verrühren und unter das Mehl heben. Den Teig in die Muffinförmchen füllen. Mit den restlichen Kakiwürfeln bestreuen.
  3. Die Muffins im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 25-30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login