Rezept Vanillestangerl

Das ist Genuss pur von der Stange - wer kann bei diesen zart-knusprigen Keksen schon widerstehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 30 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Last minute Plätzchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 105 kcal

Zutaten

200 g
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
100 g
3 EL
Vanillezucker
1/2 TL
180 g

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Puddingpulver mischen und beiseitestellen. Zucker, 1 EL Vanillezucker und Salz mit der Butter cremig schlagen und die Mehl-Pudding-Mischung unterkneten.

  2. 2.

    Den Teig zwischen zwei ca. 25 cm langen Lagen Frischhaltefolie ca. 1 cm dick zu einem Rechteck (ca. 15 x 6 cm) ausrollen. Die obere Folie abziehen und den Teig gleichmäßig mit dem restlichen Vanillezucker bestreuen. Die Folie nochmal leicht auf den Teig legen und den Zucker etwas andrücken. 3 cm lange und 1 cm breite Stangen ausschneiden und auf das Backblech legen. Im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schnell und einfach

ging das mit dem Teig, der sich gut ausrollen ließ. Ich würde beim nächsten Mal etwas weniger Salz nehmen, es schmeckt sehr durch, und ein Keks sollte ja doch eher süß sein.

richtig lecker

ich hatte die doppelte menge gebacken.aber meine kinder fanden die vanillestangen so lecker ,dass sie recht schnell weg waren ....

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login