Rezept Vegan Penne Rigate (Bio mit Amaranth) mit Zucchini-Tomaten Sauce, einfach und schnell zubereitet

Line

Sehr feines, veganes Bio Gericht, schnell zubereitet...

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 gramm
Bio Penne Rigate aus Hartweizengriess
1 stück
Zucchini (Bio)
800 gramm
Geschälte Tomaten
4 stück
Knoblauchzehen
Meersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Olivenöl in einer hohen Pfanne (am besten beschichtet) erhitzen. Zwiebeln schälen, waschen und danach in Würfelchen schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in ca. 5 mm breite Scheiben schneiden. Zwiebeln in die Pfanne geben, und nach einer Minute die Zucchini dazugeben, salzen nicht vergessen.

  2. 2.

    Nachdem die Zucchini-Scheiben Farbe angenommen haben, gibt man die 800g Tomaten hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Grosszügig Basilikum und Oregano hinzufügen. 4 Knoblauchzehen in Dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Wer es einbisschen scharf mag kann auch noch 1/3 Chilischote kleinhacken und hinzufügen. Auf mittlerer Hitze weiterköcheln lassen.

  3. 3.

    Inzwischen einen Grossen Topf mit Wasser füllen und zum kochen bringen, nachdem das Wasser köchelt Salz hinzufügen. Salz löst sich ziemlich schnell auf, danach sofort die Penne hinzugeben und bissfest garen. Abgiessen und in der hohen Pfanne mit der Sauce mischen. Auftischen..

  4. 4.

    Trick: Ihr könnt vor dem Abgiessen eine halbe Tasse Nudelwasser herausnehmen und vor dem Mischen zur Sauce hinzufügen.Viel Spass

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login