Homepage Rezepte Vegane bunte Gemüsepfanne mit Guacamole und Mango-Chili-Salsa

Rezept Vegane bunte Gemüsepfanne mit Guacamole und Mango-Chili-Salsa

Dank Mango-Chili-Salsa bekommt diese bunte Gemüseköstlichkeit einen fruchtig-scharfen Kick!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

FÜR DIE GEMÜSEPFANNE:

FÜR DIE GUACAMOLE:

FÜR DIE SALSA:

Zubereitung

  1. Für die Gemüsepfanne Zucchino, Staudensellerie, Tomaten und Paprikaschote waschen. Das Kerngehäuse der Tomaten und der Paprika entfernen und das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Den Zucchino ebenfalls in 1 cm große Würfel, die Selleriestangen in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 gehäuften EL Zwiebelwürfel für die Guacamole beiseitelegen.
  2. In einer Pfanne 2 EL Pflanzenöl erhitzen und die Zucchiniwürfel darin ca. 1 Min. bei starker Hitze anbraten. Tomaten- und Zwiebelwürfel dazugeben und ca. 1 Min. weiterbraten. Mit Kreuzkümmel, Shoyusauce und Essig würzen, zugedeckt bei ganz schwacher Hitze ca. 5 Min. schmoren, dabei gelegentlich umrühren. Inzwischen die Bohnen in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Dann mit Selleriestreifen, Paprikawürfeln und Reissirup in die Pfanne geben, umrühren. Zugedeckt auf der warmen Herdplatte ziehen lassen.
  3. Für die Guacamole die Avocado halbieren und den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Den Saft der Zitrone auspressen und mit den übrigen Zwiebelwürfeln, 1/3 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer zur Avocado geben und vermengen. Den Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. 1 EL Koriander beiseitelegen. Die Hälfte des restlichen Korianders zur Guacamole geben.
  4. Für die Salsa die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Den restlichen Koriander, Essig, 2 Msp. Salz und Zimtpulver unterrühren. Die Peperoni waschen und - je nach gewünschter Schärfe - die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Ringe schneiden und zur Salsa geben.
  5. Die Gemüsepfanne, falls nötig, noch einmal kurz erwärmen und auf vier tiefe Teller oder Suppentassen verteilen. Mit Guacamole und Salsa toppen und mit dem übrigen Koriander bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)