Homepage Rezepte Vegane Super-Bean-Burritos mit extra viel Gemüse

Zutaten

FÜR DIE FÜLLUNG:

1 Msp. Natron
1 EL Olivenöl
1/2 Bund Oregano
1/2 Bund Dill
80 g Lauch
2 - 3 EL neutrales Pflanzenöl zum Braten

AUSSERDEM:

200 g Apfel-Curry-Ketchup (siehe Rezept-Tipp unten; ersatzweise Tomatensalsa)

Rezept Vegane Super-Bean-Burritos mit extra viel Gemüse

Burritos haben einen geradezu perfekten Aufbau: Die leckere Brothülle hält die Füllung aus den verschiedenen Komponenten gut zusammen. Salat, Gemüse und Brot in einem.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

FÜR DIE FÜLLUNG:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Am Vortag für die Füllung die getrockneten Kidneybohnen mit Wasser bedecken und über Nacht (mind. 8 - 12 Std.) einweichen. Am Zubereitungstag die Kidneybohnen in ein Sieb abgießen und abbrausen. Mit 500 ml Wasser und dem Natron in einen Topf geben und zugedeckt in 35 - 40 Min. bei mittlerer Hitze gar kochen. Die Bohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. (Kidneybohnen aus der Dose in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen.)
  2. Von den Kidneybohnen ein Drittel abnehmen und beiseitestellen. Die restlichen Bohnen mit Kreuzkümmel, Rauchsalz und Öl grob pürieren. Die übrigen Kidneybohnen dazugeben. Oregano und Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und sehr fein würfeln. Die Peperoni waschen, nach Belieben Kerne entfernen (je nach gewünschter Schärfe) und die Peperoni in feine Ringe schneiden. Kräuter, Knoblauch und Peperoni zu den Bohnen geben.
  3. Die Zitrone auspressen und drei Viertel des Safts ebenfalls unter die Masse heben. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und die Frucht schälen. Das Fruchtfleisch mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Champignons putzen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Den Lauch längs aufschneiden, gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons im Öl in ca. 3 Min. rundherum goldbraun anbraten. Den Lauch dazugeben und ca. 2 Min. mitbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.
  5. Die Vollkorntortillas leicht anfeuchten und im Ofen in 2 - 3 Min. weich werden lassen. Die Tortillas aus dem Ofen nehmen und die Kidneybohnenmasse mittig darauf verteilen. Jeweils 1 - 2 EL Apfel-Curry-Ketchup, das Gemüse und die Avocadoscheiben daraufgeben. Die Tortillas an den Seiten einklappen und fest aufrollen. Die fertigen Burritos im heißen Ofen ca. 5 Min. ziehen lassen, dann servieren oder zum Mitnehmen einpacken.

Diese Rezepte benötigen Sie für die Zubereitung der Burritos:

Grundrezept für selbst gemachte Vollkorntortillas

Rezept für selbst gemachten Apfel-Curry-Ketchup

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)