Homepage Rezepte Vegane gegrillte Rote-Bete-Birnen-Päckchen mit Mais

Zutaten

FÜR DEN MAIS:

2 EL neutrales Pflanzenöl zum Braten
100 ml Pils
2 EL Ahornsirup

FÜR DIE KARTOFFELN:

2 EL neutrales Pflanzenöl zum Braten
4 Zweige Rosmarin

FÜR DIE ROTE-BETE-PÄCKCHEN:

1 Birne
1 EL Ahornsirup (ersatzweise Agavendicksaft)
1 TL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
1/4 Bund Thymian

AUSSERDEM:

4 Holzspieße
Alufolie
Backpapier

Rezept Vegane gegrillte Rote-Bete-Birnen-Päckchen mit Mais

Auf dem Grill müssen nicht immer nur Würstchen und Co. landen. Wie wäre es mal mit Gemüsegrillen? Da wird jeder Grillabend gleich viel bunter!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

FÜR DEN MAIS:

FÜR DIE KARTOFFELN:

FÜR DIE ROTE-BETE-PÄCKCHEN:

AUSSERDEM:

  • 4 Holzspieße
  • Alufolie
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Die Holzspieße 30 Min. wässern, damit sie später auf dem Grill nicht verbrennen. Den (Holzkohle- oder Gas-)Grill anheizen. Für die Maismarinade alle Zutaten bis auf die Maiskolben miteinander verrühren. Mais quer halbieren und die Hälften auf je 1 Holzspieß stecken. Mit der Marinade übergießen und ziehen lassen.
  2. Die Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren. 1 TL Salz und das Öl miteinander verrühren, die Kartoffelhälften damit einreiben. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Je 1 Rosmarinzweig zwischen je 2 Kartoffelhälften legen. Leicht zusammendrücken und jede Kartoffel in Alufolie verpacken.
  3. Die Roten Beten unter fließendem Wasser abbürsten und trocken tupfen. Stielansatz und Strunk entfernen und die Knollen achteln. Die Birne waschen, in 8 Spalten schneiden, Stiel und Kerngehäuse entfernen. Die Birnenspalten mit dem Zitronensaft mischen.
  4. Ahornsirup, 1 leicht gehäuften TL Salz, Essig und Öl zur Marinade verrühren. Thymian waschen und trocken schütteln. Birnen- und Rote-Bete-Spalten auf Backpapier legen, mit der Marinade beträufeln und Thymian dazugeben. Das Päckchen an beiden Seiten mit Alufolie verschließen. Dazu einen dünnen Folienstreifen wie Garn um die Seiten der Päckchen legen und gut zudrehen.
  5. Die Maiskolbenspieße aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen und ca. 25 Min. grillen (nicht in der heißesten Grillzone in der Mitte, sondern etwas seitlich). Die Kolben zwischendurch wenden oder einen Deckel auf den Grill legen, falls vorhanden. Gelegentlich mit der Marinade bestreichen.
  6. Rote-Bete-Päckchen und Kartoffeln 25 - 30 Min. (Garprobe mit einem Holzstäbchen nach 25 Min.) grillen. Die Kartoffeln in den ersten 5 Min. über der heißesten Zone des Grills garen, danach etwas zur Seite rücken. Rote-Bete-Päckchen an den Rand legen. Falls kein Deckel vorhanden ist, 1- bis 2-mal wenden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)