Homepage Rezepte Vegetarisch gefüllte Riesenchampignons

Zutaten

1 große Möhre
1 große Zwiebel
3 EL Olivenöl
2 Scheiben Toastbrot
150 ml trockener Weißwein
150 g Sahne
breite ofenfeste Form

Rezept Vegetarisch gefüllte Riesenchampignons

Sie können gerne auch kleinere Champignons nehmen. Aber dann sollten Sie ein bißchen mehr Zeit für das Befüllen der Pilze einrechnen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze mit einem feuchten Tuch abreiben oder kurz waschen, die Stiele herausdrehen und klein würfeln. Die Möhre putzen, schälen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Sonnenblumenkerne darin leicht und goldgelb anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und etwas Farbe annehmen lassen, dann die gehackten Pilzstiele und die Möhrenraspel einrühren. Alles ca. 5 Min. unter häufigem Rühren garen.
  3. Die Pilzköpfe zum Füllen nebeneinander in die Form setzen. Das Toastbrot klein würfeln.
  4. Den geriebenen Emmentaler unter die Möhrenmischung rühren und diese mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze damit füllen. Die Toastbrotwürfel über die Pilze streuen.
  5. Den Weißwein und die Sahne verquirlen, salzen und pfeffern und um die Pilze gießen. Alles im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen.

Mit Riesenchampignons, die auch Portobello-Pilze genannt werden und pro Stück ca. 100 g wiegen, gelingt das Vorbereiten und Füllen blitzschnell. Natürlich können Sie auch kleinere Pilze nehmen. Sie brauchen allerdings ein paar mehr Exemplare und sollten auch etwas mehr Zeit einplanen, bis die Form im Ofen steht. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login