Homepage Rezepte Veggie-Ragout

Rezept Veggie-Ragout

Frühlingsgemüse und -kräuter haben so viel Aroma, dass Fleisch oder Brühe überflüssig sind. Sättigend und sahnig wird das Ragout durch Frischkäse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Möhren und Kohlrabi mit Grün waschen. Das Gemüse putzen, schälen und in feine Stifte schneiden. 4-5 Stiele Kohlrabi- und Möhrengrün trocken schütteln, fein hacken und beiseitelegen. Die Zuckerschoten waschen und eventuell die Fäden abziehen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Möhren und Kohlrabi darin ca. 2 Min. andünsten, mit 400 ml Wasser ablöschen und aufkochen. Das Maismehl dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Kurkumapulver würzen und das Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Zuckerschoten hinzufügen und weitere 5 Min. köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Kräuter waschen, trocken schütteln und samt Stielen fein hacken. Milch, Frischkäse, Kohlrabi- und Möhrengrün sowie die Kräuter unter das Gemüse ziehen. Das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login