Homepage Rezepte Wachs-Eier auf Gemüsepüree

Rezept Wachs-Eier auf Gemüsepüree

Bei unserem Rezept für den Thermomix wird das Gemüsepüree wunderbar cremig. Ein Low Carb Hit zum Abendessen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Parmesan im Mixtopf 10 Sek. / Stufe 10 fein reiben, umfüllen. Die Eier in den Gareinsatz geben. Das Gemüse putzen, schälen bzw. waschen und in mundgerechten Stücken in den Varoma-Behälter einschichten, von unten nach oben zuerst die Kartoffeln, darauf Sellerie, Erbsen und Zucchini.
  2. Instant-Brühe und 400 g Wasser in den Mixtopf einwiegen, Salz dazugeben, Mixtopf verschließen.Varoma aufsetzen und verschließen. Alles 12 Min. / Varoma / Stufe 1 garen. Dann den Gareinsatz einhängen und alles weitere 13 Min. / Varoma / Stufe 1 garen. Varoma abnehmen und beiseitestellen. Gekochte Eier mit dem Gareinsatz aus dem Mixtopf heben und kalt abschrecken. Garflüssigkeit umfüllen.
  3. Die Milch mit der Hälfte der Garflüssigkeit in den Mixtopf geben und 1 Min. / 100° / Stufe 1 erwärmen. Das Gemüse aus dem Varoma mit Parmesan, Butter, Salz und Pfeffer dazugeben und 1 Min. / Stufe 3 pürieren. Zum Servieren das Püree auf vier Teller verteilen. Die Eier pellen, vierteln und auf dem Püree anrichten. Alles nach Belieben mit Pesto beträufeln.

In unserem großen Special rund um die Low Carb-Ernährung findest du noch mehr Rezepte und Wissenswertes.

Rezept bewerten:
(0)