Homepage Rezepte Gemüse-Buchweizen mit Schinken und Ei

Rezept Gemüse-Buchweizen mit Schinken und Ei

Die Eier liefern bei diesem Rezept für den Thermomix hochwertiges Eiweiß. Ein vitaminreiches Low Carb-Abendessen für die ganze Familie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
525 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Buchweizen im Mixtopf 3 Sek. / Stufe 5 schroten, umfüllen. 500 g Wasser in den Mixtopf füllen. Die Eier in den Gareinsatz legen, diesen im Mixtopf einhängen. Den Mixtopf verschließen und die Eier in 12 Min. / Varoma / Stufe 1 hart kochen. Die gekochten Eier mit dem Gareinsatz aus dem Mixtopf heben und kalt abschrecken. Den Mixtopf leeren und abtrocknen.
  2. Zwiebel, Möhren und Kohlrabi schälen, ca. 3 cm groß würfeln
    und im Mixtopf 8 Sek. / Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel nach
    unten schieben, das Öl hinzufügen und Gemüse 4 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten. Buchweizen und Sonnenblumenkerne hinzufügen und 3 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe weiterdünsten.
  3. 250 g Wasser und Instant-Brühe hinzufügen. Paprika halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und ca. 1 cm groß würfeln, mit den Erbsen, ½ TL Salz und ¼ TL Pfeffer in den Mixtopf geben und 15 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe garen. Dabei den Deckel nicht auflegen.
  4. Buchweizen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier pellen, längs halbieren und mit dem Gemüse-Buchweizen und dem Schinken anrichten. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und über den Buchweizen streuen.

Weitere Low Carb-Rezepte findest du in unserem großen Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)