Rezept Wolkenohrpilze mit Hühnerbrust und Ingwer (Pad Hed Hu Nuh Gai Sai King)

Schön würzig ist dieses thailändische Gericht mit getrockneten Mu-Err-Pilzen und Hühnerbrust. Der Ingwer gibt im angenehme Schärfe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thaiküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 195 kcal

Zutaten

100 g
getrocknete Wolkenohrpilze (Mu Err)

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Wolkenohrpilze mit heißem Wasser übergießen und ca. 20 Min. einweichen. Ausdrücken, die harten Teile abschneiden und die Pilze vierteln.

  2. 2.

    Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Ingwer sparsam schälen und in feine, 1 cm lange Streifen hobeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden.

  3. 3.

    Das Öl im Wok erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und unterrühren. Die Hähnchenstücke dazugeben und 2-3 Min. unter Rühren kräftig anbraten. Ingwer, Pilze, Austernsauce, Sojasauce und Zucker dazugeben, kurz unterrühren, dann 4 EL Wasser dazugeben. Alles bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 10 Min. weiterbraten, bis die Pilze gar sind.

  4. 4.

    Die Frühlingszwiebeln dazugeben, unterheben und alles auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login