Homepage Rezepte Würzige Bärlauchsuppe mit Röstzwiebeln

Rezept Würzige Bärlauchsuppe mit Röstzwiebeln

Im Frühjahr versprüht der Bärlauch sein intensives Aroma. Am besten gleich loswandern und ein paar frische Blätter für diese würzige Suppe sammeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in 3 cm lange Stücke schneiden und im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 hacken. Das Mixgut mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben. Das Öl hinzufügen und die Zwiebeln 3 Min./120°/Stufe 1 dünsten. Das Mehl daraufstreuen und 3 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen. Instant-Brühe sowie 700 g Wasser hinzufügen und alles 7 Min./90°/Stufe 4 kochen.
  2. Den Bärlauch verlesen, waschen und grob schneiden. Die Hälfte des Bärlauchs mit 50 g Sahne in den Mixtopf geben. Die Suppe zunächst 7 Min./90°/Stufe 1 garen, dann 20 Sek./Stufe 4-8 stufenweise ansteigend fein und cremig pürieren.
  3. Restlichen Bärlauch mit einem Messer von Hand fein schneiden und zur Suppe in den Mixtopf geben. Das Eigelb mit der restlichen Sahne verquirlen und hinzufügen. Die Suppe 3 Min./90°/Stufe 1 erhitzen. Mit Röstzwiebeln bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bärlauch

Bärlauch

Spinat

Spinat

Avocado

Avocado

Login