Homepage Rezepte Maibock mit Spargel

Zutaten

4 EL Olivenöl
1 TL Puderzucker
2 EL Butter
2 Rehrückenfilets (à 400 g)
4 Eigelb
150 ml Maibock (untergäriges Starkbier)
1 EL Orangenlikör (nach Belieben)
1 Msp. Zimtpulver

Rezept Maibock mit Spargel

Frühlingsfein werden die rosa gebratenen Rehfilets neben edlem weißem Spargel auf einer Béchamelsauce mit Zimt und Orangenlikör angerichtet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
530 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Stangen schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel zugeben, mit Zucker bestäuben und bei mittlerer Hitze unter Rühren in ca. 10 Min. goldbraun braten. Mit Zwiebeln und 1 EL Butter weitere ca. 2 Min. garen. Salzen und pfeffern.
  2. Backofen samt ofenfester Form auf 120° vorheizen. Filets quer halbieren, salzen, pfeffern. Fleisch bei starker Hitze im restlichen heißen Öl beidseitig in je 1-2 Min. anbraten. In die Form legen. Restliche Butter darauf verteilen. Im Ofen (unten, Umluft nicht empfehlenswert) offen 12-15 Min. rosa garen.
  3. Inzwischen Eigelbe in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad mit dem Handrührgerät aufschlagen, dabei nach und nach das Bier zugießen und 6-8 Min. rühren, bis die Sauce leicht andickt. Mit Orangenlikör und Zimt würzen. Zum Fleisch und wieder erwärmten Spargel servieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Saucen

>> Wildgerichte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten