Rezept Würzige Griessmuffins mit Tomaten

Herzhafte Muffins machen sich auch mal gut auf einem bunten Büffet und werden von Jung wie alt geliebt - besonders wenn sie so fein gewürzt sind wie diese hier.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen (6 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indian Fastfood
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal

Zutaten

1
1/2 TL Backpulver
5 EL
neutrales Pflanzenöl
1
kleines Bund Koriandergrün
1
je 1/4 TL Kurkuma- und Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Grieß und Backpulver mischen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Kreuzkümmel und Senfkörner einstreuen. Bei mittlerer Hitze weiterbraten, bis die Zwiebeln hell gebräunt sind. Vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Sechs Mulden einer Muffinform mit 1 EL Öl ausstreichen. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und mit den Stielen fein hacken. Tomate waschen und halbieren. Stielansatz und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch klein würfeln. Das Ei mit 2 EL Öl, Joghurt, 80 ml Wasser, Kurkuma- und Chilipulver, 3/4 TL Salz und dem Zwiebelmix verquirlen. Grießmischung, Tomatenwürfel und Koriander zügig unterrühren. Den Teig in die Form füllen.

  3. 3.

    Die Muffins im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 35-40 Min. goldbraun backen. Leicht abgekühlt aus der Form drehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Lauwarm oder kalt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login