Homepage Rezepte Zigaretten-Börek

Zutaten

1 Bund Dill
2 Zweige frische oder 1 TL getrocknete Minze
2 yufka-Teigblätter
Sonnenblumenöl zum Frittieren

Rezept Zigaretten-Börek

Die Röllchen sollten immer frisch ausgebacken werden. Man kann sie auch vorbereiten und bis zum Frittieren mit Folie bedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Den Schafkäse mit der Gabel fein zerdrücken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken, unter den Käse mischen.
  2. Die Teigblätter auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und übereinander legen. Mit einem scharfen Messer oder der Küchenschere in Viertel schneiden. Jedes Viertel so wie Tortenstücke in drei gleich große Dreiecke schneiden. Die Dreiecke zu zwei Stapeln aufeinander legen.
  3. Ein Tellerchen mit kaltem Wasser bereit stellen. Auf die abgerundete Basisseite jedes Dreiecks je 1 TL Käse legen, die Ecken rechts und links leicht darüber klappen. Die Dreiecke wie Zigaretten bis zur Spitze hin fest aufrollen.
  4. Die Spitzen mit etwas Wasser einpinseln und an die Röllchen kleben. In einer Pfanne 3-4 cm hoch Öl füllen und gut erhitzen. Die Röllchen darin rundum goldbraun braten, auf Küchenpapier entfetten und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login