Homepage Rezepte Zimtstern-Soufflés

Zutaten

40 g Butter
40 g Mehl
150 ml Milch
1 1/2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Zimtpulver
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
2 EL Zucker
2-3 EL Mandellikör (Amaretto, nach Belieben)
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Zimtstern-Soufflés

Weihnachtliches Dessert gesucht? Wie wäre es mit einem luftigen, ofenfrischen Soufflé im winterlichen Gewand aus Zimt, Lebkuchengewürz und Nüssen?

Rezeptinfos

60 bis 90 min
265 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Butter und Mehl gut verkneten und 10 Min. in den Kühlschrank stellen. Milch in einem Topf erhitzen. Lebkuchengewürz, Zimt und Vanillezucker unterrühren und zum Kochen bringen. Die Mehlbutter flöckchenweise einrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Vom Herd nehmen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Fettpfanne mit Wasser füllen und unten einschieben. Die Förmchen fetten und mit Zucker ausstreuen. Die Eier trennen, die Eiweiße mit Zucker steif schlagen. Die Eigelbe einzeln in die Zimtcreme rühren, Nüsse und nach Belieben Likör einrühren. Den Eischnee unterheben.
  3. Die Masse bis ca. 1 cm unter den Rand in die Förmchen füllen. Soufflés sofort ins heiße Wasserbad in den Ofen (unten, Umluft nicht empfehlenswert) stellen, 35-40 Min. garen. Sofort mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login