Homepage Rezepte Indischer Zitronen-Reis mit Urad dal

Rezept Indischer Zitronen-Reis mit Urad dal

Dieser Reis schmeckt herrlich frisch und aromatisch und ist als Beilage mal eine willkommene Abwechslung, mit der man seine Gäste überraschen kann.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis mit kaltem Wasser abspülen und in einer Schüssel mit Wasser bedeckt ca. 20 Min. einweichen. Inzwischen den Ingwer schälen und fein reiben. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  2. Reis abgießen, in einen Topf geben und ca. 2 Min. andünsten. 500 ml Wasser angießen, mit Kurkuma und 1 TL Salz würzen und aufkochen. Den Reis bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen, dann vom Herd nehmen und bei aufgelegtem Deckel ca. 5 Min. quellen lassen.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen. Dal und Senfkörner darin 1 Min. anrösten. Ingwer und Curryblätter 1 weitere Min. mitdünsten. Würzmischung vom Herd nehmen, Zitronenschale und -saft unterrühren und alles unter den Reis mischen. Mit Koriander garniert servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bali-Reispfanne

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

Bratreis mit Erbsen und Omelett

Resteverwertung: Gekochter Reis

Gemüse-Pulao

Pulao: Die besten Rezepte für das orientalische Reisgericht