Rezept Zitronen-Tarte

Aus nur fünf Zutaten wird diese himmlische Zitronen Tarte gemacht und eignet sich für eine große Tarte oder sechs kleine Tartes.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Take Five
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 430 kcal, 25 g F, 7 g EW, 44 g KH

Zutaten

150 g
3
Eier (L)
140 g
3
große

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit 1 Prise Salz vermischen. 75 g Butter würfeln und hinzufügen. Alles mit den Fingerspitzen zerreiben, bis Streusel entstehen. 3–4 EL kaltes Wasser dazugeben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. DenTeig zur Kugel rollen und zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 190° vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Eine Tarteform (25–26 cm ∅) damit auskleiden. Den Teigboden mit Backpapier und getrockneten Hülsenfrüchten bedecken und im heißen Ofen (unten) ca. 15 Min. vorbacken. Dann die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und denTeig in weiteren 10–15 Min. goldgelb backen, dann aus dem Ofen nehmen.

  3. 3.

    Die Eier und den Zucker in einemTopf mit dickem Boden verquirlen. Die Zitronen heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen, beides in denTopf geben und unter- mischen. Die restlichen 75 g Butter würfeln und hinzufügen. Alles langsam erhitzen und unter Rühren 1–2 Min. kochen lassen, bis die Creme andickt.

  4. 4.

    Die Zitronencreme auf den vorgebackenen Boden geben und glatt streichen. Die Zitronen-Tarte vor dem Servieren in ca. 2 Std. vollkommen auskühlen lassen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Für Mini-Tartes den Teig in 6 ofenfeste Förmchen (à 9-10 cm) verteilen und backen. Die Zitronencreme dann wie beschrieben daraufgeben. Für eine zarte Baiser-Haube 3 Eiweiße mit 110 g Zucker zu sehr festem Eischnee schlagen. Auf die noch heiße Zitronen-Tarte streichen und im heißen Ofen (Mitte) bei 180° in ca. 10 Min. hellbraun werden lassen.

Wir haben für Dich ein Menü aus dem Kochbuch Take Five zusammengestellt. 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login