Rezept Zitronengras-Spieße mit Lachs und gegrillten Zucchini

Leicht und sommerlich beschwingt gibt sich dieses Lachsrezept. Und die Spieße können Sie gleich mitessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Oui Chef!
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Bund
6 EL
fruchtiges Olivenöl
3 EL
Sonnenblumenöl
4
Stängel Zitronengras
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Lachs in 12 ungefähr 3 cm große Würfel schneiden. Den Estragon waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und grob schneiden. Die Lachswürfel mit 2 EL Estragon, Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl marinieren. Den restlichen Estragon für den Salat aufbewahren.

  2. 2.

    Den Zucchino waschen und in 16 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden – je nach Durchmesser der Zucchinischeiben diese halbieren. In einer Pfanne 2 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Zucchinischeiben darin kurz auf beiden Seiten anbraten.

  3. 3.

    Das Zitronengras von den äußeren Blättern befreien. Mit 1 Zucchinischeibe beginnend die Zucchinischeiben und die Lachswürfel abwechselnd auf das Zitronengras spießen.

  4. 4.

    In einer beschichteten Pfanne 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Zitronengras-Spieße darin von allen Seiten bei geringer Hitze anbraten, dabei leicht Farbe annehmen lassen.

  1. 5.

    Den Rucolasalat waschen, trockenschleudern und in eine Salatschüssel geben. Limettensaft, übriges Olivenöl und den restlichen Estragon zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Rucolasalat mit der Salatsauce anmachen.

  2. 6.

    Den Salat auf Tellern anrichten und je einen Lachsspieß dazugeben. Etwas von der Salatmarinade aus der Salatschüssel über den Spieß träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login