16 leckere Beilagen zu Lachs

Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen der Deutschen. So unterschiedliche wie man den Fisch zubereiten kann, so vielfällig sind die Beilagen, die zum Fisch passen.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion
Kartoffeln oder der klassische Kartoffelbrei, Gemüse gekocht oder gedünstet sind immer beliebte Beilagen zu gebratenem oder gegrilltem Lachs. Mit einem frischen Salat entsteht schnell ein leichtes und gesundes Essen, was auch in jedem Low Carb Speiseplan vorkommen kann. Sehr lecker zu frischem Lachs ist auch Blattspinat.
 
Fünf-Minuten-Dressing: 3 EL Aceto balsamico, 1 TL mittelscharfer Senf, eine Prise Zucker und Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 4 EL Olivenöl und 1 TL Johannisbeergelee. Alle Zutaten bis auf das Olivenöl cremig schlagen und erst dann langsam das Öl untermischen. Alles über den Salat geben und die Lachsfilets dazu servieren.
 
Ob du nun Wildlachs gegrillt oder gebraten verwendest oder Graved Lachs zum Frühstück servierst, wichtig ist, dass du auf die Qualität achtest. Lieber beim Fischhändler den frischen Lachs kaufen, auch wenn der teurer ist als die Supermarktware.
 
Guten Appetit!
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login