Rezept Zitronenherzen

Line

Mit Orangenschalen oder Belegkirschen aus dem Backregal verziert sind die Plätzchen nicht nur was Feines für den Gaumen, sonden auch fürs Auge.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ERGIBT CA. 40 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 55 kcal

Zutaten

120 g
1 Päckchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenaroma schaumig rühren. Die Mandeln hinzufügen und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

  2. 2.

    Den Teig auf einem mit Puderzucker bestreuten Backbrett ca. 3 mm dick ausrollen. Herzen ausstechen und auf die Bleche legen. Im Ofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) in 12-15 Min. backen.

  3. 3.

    Den Puderzucker mit Zitronensaft zu einer Glasur verrühren und die noch heißen Herzen damit bestreichen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HobbyKoch
Kekse
Zitronenherzen  

Die mag ich sehr gern, rund ums Jahr, ohne Aroma und mit nur 90 g Zucker. So einfach: Eigelb, Zucker, Mandeln - mehr nicht - perfekt. Für die Kinder würde ich sie dekorieren, aber mir schmecken sie so pur am allerbesten.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login