Homepage Rezepte Zuckerfreie Quarkhasen

Rezept Zuckerfreie Quarkhasen

Unsere Osterhasen sind fast zu niedlich, um Hineinzubeißen. Aber nur fast! Dur wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell sie zubereitet sind.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 50 g Kokosöl erwärmen, bis es flüssig ist. Mit Magerquark, Milch, Ei, Kokosblütenzucker und Vanille in eine Schüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts verrühren.
  2. Dinkelmehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen und zur Quarkmasse geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten, dann ½ cm dick ausrollen. Aus dem Teig 6 Hasen ausstechen, auf das Blech legen und im Ofen (Mitte) 18-20 Min. backen.
  4. Das übrige Kokosöl erwärmen, bis es flüssig ist. Die Quarkhasen aus dem Ofen nehmen und mit dem Kokosöl bestreichen, auskühlen lassen. Dann nach Belieben noch mit Reissüße bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Backen für den Osterhasen

Backen für den Osterhasen

42 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

42 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

55 Rezepte für zuckerfreie Desserts

55 Rezepte für zuckerfreie Desserts