Icon GU-Rezept

Käsekuchen

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (2) - 3 Kommentare
letzter Kommentar von stina25 am 13.01.13
Kategorien: Backen, Für Kinder, Kinderfeste, Kuchen, Ohne Alkohol
Der Käsekuchen ist ein beliebter Gute-Laune-Macher für das nahende Wochenende.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Käsekuchen
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Dauer: 85 Minuten
200 g Mehl, 2 TL Backpulver, 150 g weiche Butter, 250 g Zucker, 4 Eier (L), 750 g Magerquark, Saft von 1 Zitrone, 200 g Sahne, 200 g saure Sahne, 1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen, Fett für die Form
Schritt 1
Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Form einfetten. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Butter in Flöckchen, 100 g Zucker und 1 Ei zugeben. Alles erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Den weichen Teig in die Form drücken.
Schritt 2
Quark, übrige Eier und 150 g Zucker mit dem Handrührgerät verrühren. Zitronensaft, Sahne, saure Sahne und Puddingpulver unter den Quark rühren. Die Masse auf dem Teig verteilen und den Kuchen im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 1 Std. backen. Den Ofen ausschalten, die Ofentür wenig öffnen und den Kuchen darin mindestens 15 Min. stehen lassen, damit er nicht zu sehr einsinkt.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 17.02.2012 - melden?
mmmhhh lecker!

sieht fertig genau aus wie auf dem bild, geht schön auf und wird total fluffig! schönes und einfaches rezept!

Gepostet am 14.07.2012 - melden?
traumhaft!!

schmeckt wahnsinnig gut! Und ist wirklich sehr einfach und schnell zubereitet..

Gepostet am 13.01.2013 - melden?
so muss Käsekuchen sein

Danke für das tolle Rezept!

Genau danach hatte ich gesucht. Der Kuchen sieht genauso aus wie auf dem Bild und er schmeckt traumhaft.

Rezept Steckbrief

Käsekuchen

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)
Dauer
60 bis 90 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
400 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Kinderfeste
Art der Zubereitung
Backen
Gerichttyp
Kuchen
Verschiedenes
Für Kinder, Ohne Alkohol
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Erdbeeren satt!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von Erdbeeren bekommen wir einfach nicht genug. Mit unseren Erdbeer-Rezepten kommt trotzdem keine Langeweile auf.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Saure-Sahne-Muffins
Bewertet mit 4 (5) - 3 Kommentare
Backen, Für Kinder, Kinderfeste, Kuchen, Muffins, Ohne Alkohol
Saure-Sahne-Torte
Bewertet mit 4 (1) - 1 Kommentar
Backen, Brunch & Frühstück, Dessert, Deutschland, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol
Kürbissuppe mit saurer Sahne
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
Getreidekörner werden gemahlen, gesiebt und nach Partikelgrößen sortiert (gesichtet). All die Partikel, die kleiner sind als 180 Mykrometer, werden als Mehl abgezogen. mehr...
Mit Sahne lässt sich fast alles machen: kochen, backen, verfeinern, auflockern, abrunden, binden, legieren, Scharfes bremsen, Saures mildern und Versalzenes retten. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
butterkürbisvor 2 Sekunden
kritharaki,vor 4 Sekunden
cakepops vor 5 Sekunden
Dinkelzopfvor 6 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden