Rezept Tomaten-Kokos-Suppe

Tomate und Kokos ist wahrlich eine neue Geschmackserfahrung - die aber sollte man unbedingt einmal ausprobiert haben, denn dieses heiße Süppchen schmeckt superlecker.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

500 g
3 EL
Olivenöl
½ Tube Tomatenmark

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen und halbieren. Die Strünke herausschneiden und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Tomaten und Zwiebelwürfel darin dünsten.

  2. 2.

    Nach 10 Min. Tomatenmark und Kokosmilch hinzufügen. Die Suppe aufkochen, dann den Topf vom Herd nehmen und die Suppe pürieren. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, mit etwas Wasser verdünnen.

  3. 3.

    2 EL Kokosflocken in die Suppe geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Die Suppe auf 2 Gläser oder Suppenschalen verteilen und mit je 1 EL Kokosflocken dekoriert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)