8 köstliche Bienenstich-Rezepte

Bienenstich ist auf jeder Café Tafel ein gern gesehener Gast. Ob als Muffin, vom Blech oder als Kuchen – wahnsinnig lecker ist er immer. 

Bienenstich wird traditionell als Blechkuchen gebacken. Zu allererst rührst du für den unteren Boden einen glatten Teig aus Hefe zusammen und lässt ihn gehen. In der Zwischenzeit kannst du dich der Vanillecreme beziehungsweise dem Pudding widmen. Dieser wird als Mittelschicht auf den Hefeboden gestrichen. Dafür bringst du lauwarme Milch zum Kochen und rührst Puddingpulver ein. Mit Vanilleschote und -mark verfeinern. Der Pudding wird zum Erkalten in den Kühlschrank gestellt und auf den Hefeboden gestrichen. Die oberste Schicht besteht aus einer Fett-Zucker-Mandel-Masse beziehungsweise Teig, der beim Backen karamellisiert.

 

Anzeige
Anzeige
Login