Schokoladenkuchen-Rezepte
Backen

Die besten Schokokuchen-Rezepte

Ein Kaffekränzchen ohne Schokokuchen? Unvorstellbar! Deshalb haben wir dir die besten Rezepte für Schokoladenkuchen zusammengestellt: Ob extra saftig, fruchtig kombiniert oder im frechen Fleckenlook – mit diesen Schokoladenkuchen schweben Naschkatzen im Schokohimmel.

Klassische Schokoladenkuchen-Rezepte

  • Marmorkuchen: Dieser Klassiker unter den Schokoladenkuchen ist bei Groß und Klein beliebt und passt einfach immer.
     
  • Schokoladenkuchen ganz klassisch: Für einen guten Schokoladenkuchen braucht es nicht viel, allerdings solltest du bei der Wahl der Zutaten auf Qualität setzten.
     
  • Schokoladenkuchen: Ist es nun ein Schokoladenkuchen oder doch schon eine Schokoladentorte? Eine ist ganz sicher: Mehr Schokolade könnte kaum in einn Kuchen passen.

Schokoladenkuchen-Rezepte mit Früchten

  • Schokokuchen mit Beerensahne: Wie macht man aus einem einfachen Schokoladenkuchen eine richtige Sommertorte? Genau, mit vieeelen frischen Beeren.
     
  • Cranberry-Schokokuchen: Wenn es im Herbst und Winter nur noch wenige frische Früchte gibt, ist dieser Kuchen mit getrockneten Cranberries genau das Richtige.
     
  • Französischer Schokoladenkuchen: Knusprig und saftig zugleich ist dieser Kuchen. Mit frischen Himbeeren wird daraus ein echter Hingucker.
kuechengoetter-badge
Die Redaktion empfiehlt: Schokoladenkuchen mit Johannisbeergelee

Zutaten

150 g dunkle Schokolade | 250 g Butter | 120 g Zucker | 5 Eier Zutaten | 250 g gemahlene Mandeln| |  2 EL Mehl | 1 TL Backpulver |  2 EL Kakao | 100 g dunkle Schokolade | 100 g Sahne |  3 EL Johannisbeergelee |  Kakaopulver | Schokoröllchen

Zubereitung

  1. .Die Schokolade grob hacken. Mit der Butter in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Den Backofen auf 160° (Umluft 145°) vorheizen.
  2. Zucker und Eier schaumig rühren. Die Mandeln, Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren. Die etwas abgekühlte Schokolade in Portionen unterarbeiten. Den Teig in eine Springform füllen und im Backofen (Mitte) ca. 40 Min. backen. Er darf innen etwas feucht bleiben. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Für den Guss die Schokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel füllen. Die Sahne erhitzen aber nicht kochen lassen. Über die Schokolade gießen. Die Schokolade unter Rühren darin schmelzen lassen. Das Johannisbeergelee unterrühren und auflösen.
  4.  Den Kuchen aus der Form lösen, auf eine Kuchenplatte setzen und den Rand der Springform wieder umlegen. Die Schokosauce auf den Kuchen gießen und durch Bewegen des Kuchens gleichmäßig verteilen. Den Rand der Springform abnehmen, der Guss tropft dann dekorativ an den Seiten herunter. Mit Kakaopulver bestäuben und dekorativ mit Schokoröllchen verzieren

Schokokuchen
Cremiger Schokokuchen mit fruchtigem Johannisbeergelee – lecker!

Warenkunde: Schokolade

1.
Zartbittere und edelbittere Schokoladen

haben den höchsten Kakaoanteil. Während zartbittere Schokoladen 50 % enthalten, sind es bei edelbitteren mindesten 60 %. Es gibt sogar besonders herbe Sorten, die zu 90 % und mehr aus Kakao bestehen. Der Rest ist Zucker, Kakaobutter und eventuell Emulgatoren. Zum Backen und zum Überziehen von Kuchen und Gebäck eignet sich am besten Zartbitter-Kuvertüre.

2.
Milch- und Vollmilchschokoladen

haben nur einen Kakaoanteil von mindestens 25 %. Sie enthalten außerdem noch Fett, Zucker und Milch oder Sahne, allerdings in Pulverform, sowie Milchfett (also Butter).  Sie haben daher einen milderen bis sahnigen Geschmack. Wenn du Gebäck weich-cremig überziehen willst, ist Vollmilch-Kuvertüre die beste Wahl.

3.
Weiße Schokolade

ist weiß, da sie keinerlei Kakao enthält, sondern nur Kakaobutter, Milchpulver und viel Zucker. Deshalb schmeckt sie auch meist deutlich süßer als ihre dunklen Kollegen. Wegen ihrer hellen Farbe eignet sie sich besonders zum Verzieren und Dekorieren von dunklen Kuchen. Kuvertüre in Weiß schmilzt besonders flüssig und gibt Torten und Gebäck, süßen Cremes und Saucen eine raffinierte Schokonote.

Häufig gestellte Fragen & Tipps

Welches Mehl soll ich verwenden?

Für Schokoladenkuchen verwendendest du am besten Mehl Typ 405, da dieses Mehl sehr gute Backeigenschaften besitzt.

Welcher Wein passt zu Schokoladenkuchen?

Hast du den Schokoladenkuchen mit Vollmilchschokolade gebacken, empfiehlt sich dazu ein kräftiger, süßer Wein. Wenn du ihn mit kräftiger Bitterschokolade gemacht haben, solltest du dazu einen kräftigen, opulenten Rotwein reichen.

Welche Glasur eignet sich am besten?

Ganz klassisch kommt auf einen Schokoladenkuchen oft noch ein Guss aus dunkler Schokolade. Alternativ kannst du den Guss auch aus weißer Schokolade herstellen, wodurch ein schöner, farblicher Kontrast entsteht. Wer es nicht ganz so süß mag, kann auch auf einen Guss aus Puderzucker und Zitronensaft zurückgreifen, der gibt dem Gebäck eine feine Säure.

Welche Füllung eignet sich für Schokoladenkuchen?

Bei der Füllung für den Kuchen kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen und ganz nach Geschmack gehen. Ob frische oder getrocknete Früchte, Nüsse oder eine Cremefüllung, hier entscheidet der Geschmack, was als Füllung in den Kuchen kommt. Auch wenn du ihn in einer Kastenform backst, kannst du diesen nach Wunsch füllen.

Welche Schokolade verwende ich am besten?

Egal, ob du nun einen Kuchen oder eine Torte backst, am besten nimmst du dafür Blockschokolade. Ob Vollmilch oder Zartbitter entscheidet wieder der Geschmack.

Wie wird der Kuchen richtig saftig?

Damit Schokoladenkuchen nach dem Backen nicht zu trocken wird, gibst du am besten Sahne, Quark oder Öl in den Teig. Dadurch bleibt er schön saftig und feucht. Wer seinen Kuchen gerne fluffig isst, kann noch etwas Backpulver oder Natron in den Teig geben.

Wie lange ist der Kuchen haltbar?

Einfacher Schokoladenkuchen hält sich gut eine Woche und muss auch nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dies gilt allerdings nicht für Schokoladentorten. Je nachdem, ob dabei mit Cremes oder anderen Zutaten gearbeitet wurde, ist diese schneller verderblich.

Du willst noch mehr Kuchen-Rezepte? Wir haben leckere Rührkuchen-Rezepte, Blechkuchen-Rezepte & Co für dich.

Schokoladenkuchen schnelle erklärt

Video

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Top Suchbegriffe

Login