8 leckere Möhreneintöpfe

Lust auf einen würzig-deftigen Eintopf? Gerade in der kalten Jahreszeit kommt ein herzhafter Möhreneintopf gerade recht. Bei uns gibt's die besten Rezepte.

Eintöpfe wärmen herrlich von innen. Perfektes Gemüse dafür: Möhren bzw. Karotten. Die gibt es zwar das ganze Jahr über zu kaufen, am besten schmeckt so ein deftiger Möhreneintopf aber im Herbst und Winter. Da duftet es in der Küche!

Die Zubereitung ist meistens schnell und geht einfach von der Hand: Karotten schälen und in Stücke oder Scheiben schneiden. Weiteres Gemüse oder andere Zutaten ebenfalls waschen, ggf. schälen und klein schneiden. 

Im Grunde kannst du die Möhren mit jedem Gemüse kombinieren, das dir schmeckt. Kartoffeln sind ein guter Partner. Zwiebeln gehören meistens auch dazu. Wenn du magst, kannst du klein geschnittenes Fleisch, z.B. Rindfleisch oder Wurst, mit in den Topf packen.

In einem großen Topf Gemüsebrühe aufkochen und die Karotten (und andere Zutaten) darin weich kochen. Würzen nicht vergessen, vor allem mit Salz und Pfeffer. Du kannst für die Deko ein Bund Petersilie waschen und klein hacken und auf die fertige Suppe streuen. Lecker!

Verschiedene Varianten für leckere Eintöpfe findest du in unserer Rezeptsammlung: vom Spitzkohl-Möhreneintopf mit Räuchertofu über den orientalischen Möhren-Reis-Topf bis hin zum schnellen Möhreneintopf mit Markklößchen.

Guten Appetit!

Login