Rezept Möhrentopf mit Speck

Ein altes Rezept, das ziemlich modern wirkt - da Zimt und Zitrone den Möhrentopf mit Speck würzen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1 Bund
1
Lorbeerblatt
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    > Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter hacken, Stängel beiseite legen. Die Zitrone heiß waschen und die Schale zur Hälfte dünn abreiben, den Saft auspressen.

  2. 2.

    > Kräuterstängel, Zitronenschale, Lorbeerblatt, Zucker und Zimt in 1,2 l Wasser aufkochen. Speck darin 20 Minuten garen. Sud durch ein feines Sieb in einen Topf gießen.

  3. 3.

    > Möhren schälen, würfeln, 5 Minuten in der Butter sanft dünsten. Mit Mehl bestäuben und 1 Minute unter Rühren anschwitzen. Den Sud unter Rühren dazugießen und die Möhren darin in 10 Minuten bissfest kochen.

  4. 4.

    > Den Speck würfeln, mit gehackter Petersilie und Zitronensaft in die Suppe rühren, salzen und servieren. Dazu schmecken Butterbrote.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login