Rezept Allerlei-Gratin

Das schöne Wort Gratin verspricht eine Kruste, die würzig bis knusprig ist. Und darunter steckt zarter, saftiger Genuss. Hier ein Guss für viele Möglichkeiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking 2
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Pilze mit Küchenpapier sauber reiben, dunkle Anschnitte wegschneiden und die Pilze vierteln. Paprika waschen, putzen und grob würfeln. Das Brot in 2 cm große Würfel schneiden. Kräuter waschen und trockenschütteln, Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Dillspitzen grob hacken.

  2. 2.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine große Gratinform buttern, vorbereitete Zutaten darin mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, Käse darüber streuen. Die beiden Sahnesorten mit den Eiern verquirlen, salzen und drübergießen.

  3. 3.

    Gratin 30-40 Minuten im Ofen (Mitte, Umluft 160 Grad) garen, bis es leicht gebräunt und gestockt ist. 5 Minuten ruhen lassen, dann servieren. Geht auch prima mit anderen zarten Gemüsen, vorgegarten Kartoffeln oder Bratenresten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login