Homepage Rezepte Amerikaner-Gesichter für Kinder

Rezept Amerikaner-Gesichter für Kinder

Ganz einfach sind diese leckeren Amerikaner mit den lustigen Gesichtern zubereitet. Perfekt für den nächsten Kindergeburtstag.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
315 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz unterrühren. Eier nacheinander und Zitronenschale unterrühren. Backpulver mit Mehl mischen, mit der Milch unter den Teig rühren.
  2. Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit einem Esslöffel 12 Teighäufchen mit je ca. 5 cm Abstand auf das Blech setzen und mit einem feuchten Messer in Form schieben. Amerikaner im Ofen (Mitte) in ca. 15 Min. goldgelb backen (nicht zu dunkel backen, da sie sonst trocken werden!). Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen.
  3. Für den Guss 150 g Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Die Hälfte des Gusses mit Speisefarbe rosa färben. Sechs Amerikaner weiß, sechs Amerikaner rosa glasieren. Dafür die noch warmen Amerikaner auf der glatten Seite mit Guss bestreichen. Trocknen lassen. Restlichen Guss jeweils mit so viel Puderzucker verrühren, dass er spritzfähig ist. Jede Farbe in einen Gefrierbeutel füllen. Je eine kleine Ecke abschneiden und mit der jeweils noch nicht verwendeten Farbe Gesichter auf die Amerikaner spritzen. Schokoperlen in die Augen drücken. Trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login