Homepage Rezepte Ananas-Papaya-Salat mit Lachs

Zutaten

1 Papaya
400 g Ananas
1/2 Bund Koriander
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Balsamico bianco
brauner Zucker
12 Scheiben Graved Lachs

Rezept Ananas-Papaya-Salat mit Lachs

Eine raffinierte Kombination exotischer Früchte mit klassischem Graved Lachs.

Rezeptinfos

unter 30 min
220 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Papaya schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Ananas schälen, harten Strunk entfernen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Chilis waschen, entkernen und fein würfeln. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen.
  2. Öl, Essig, Limettensaft, Kurkuma-, Ingwer- und Paprikapulver verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen und kurz ziehen lassen.
  3. Auf vier Tellern je 3 Scheiben Graved Lachs dachziegelartig auf eine Tellerhälfte legen. Den Salat daneben anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login