Rezept Ananaskompott mit Amaretti

Line

Süßes Kompott mit Ingwerwürze, das sich mit Amaretti-Knusperschichten abwechselt - das macht Spaß!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

80 g
200 ml
Apfelsaft
120 g
Amarettini (ital. Mandelmakrönchen)
250 g
2 Päckchen
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Von der Ananas den Schopf abschneiden, die Ananas schälen, längs vierteln und den Strunk entfernen. Die Viertel in Stücke schneiden.

  2. 2.

    Ingwer, Ananas, Zucker und Apfelsaft in einem Topf aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Vom Herd nehmen und lauwarm werden lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Amarettini in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle grob zerdrücken. Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Schokostreusel unterheben. Ananaskompott, Schokosahne und Amarettinibrösel abwechselnd in Schalen schichten, dabei die Amarettini nach Belieben mit etwas Kompottsaft beträufeln. Abgedeckt 1 Std. kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login