Rezept Apfel-Chicorée-Salat

Süße Rosinen und Äpfel harmonieren hervorragend mit dem leicht bitteren Geschmack des Chicorées.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Äpfel vierteln, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Chicorée putzen, den harten Strunk entfernen und quer in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Den Joghurt mit Zucker, Meerrettich und Öl gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut mit den Äpfeln und dem Chicorée vermengen.

  3. 3.

    Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Den Apfel-Chicorée-Salat in der Mitte einer großen Platte aufhäufen. Mit einem Kranz aus Feldsalat umlegen und mit dem Studentenfutter bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Einfach, schnell, lecker.

Richtig leckeres, schnelles Salatrezept. Wenn man es etwas schärfer mag, sollte man allerdings den Meerrettichanteil verdoppeln, da er sonst geschmacklich nicht richtig rauskommt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login