Homepage Rezepte Apfel-Pizza mit Gorgonzola

Zutaten

2 Packungen ausgerollter Pizzateig auf Backpapier (á 32 cm Ø, aus dem Kühlregal)
2 Esslöffel Olivenöl
200 g Gorgonzola
4 Zweige Thymian

Rezept Apfel-Pizza mit Gorgonzola

Rezeptinfos

leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Pizzateige jeweils auseinanderrollen, mit dem Papier auf ein Pizza- oder Backblech legen.
  2. Zwiebel abziehen, vierteln und in dünne Scheiben hobeln. Im heißen Öl glasig dünsten, würzen, auf den Pizzas verteilen. Mozzarella fein würfeln, darüberstreuen.
  3. Äpfel waschen, trockenreiben (nach Wunsch schälen), vierteln, entkernen und in Spalten hobeln. Ebenfalls gleichmäßig auf den Pizzas verteilen. Gorgonzola in Flöckchen darauf geben. Auf der mittleren Schiene jeweils 12-14 Minuten backen. Herausnehmen, mit Thymian bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login