Homepage Rezepte Apfel-Pizzen

Rezept Apfel-Pizzen

Ein pikant-fruchtiger Imbiss mit frischen Äpfeln, Schmand, Parmesan und Zwiebeln. Zur Krönung mit Schinken belegen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
440 kcal
mittel

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Zubereitung

  1. Hefe zerbröckeln, mit 2 EL Mehl und dem Wasser verrühren, abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Mit restlichem Mehl, Salz und Öl verkneten, ca. 45 Minuten gehen lassen.
  2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in 4 Portionen teilen, jeweils oval ausrollen. Auf ein geöltes Backblech legen, ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. Schmand und Parmesan verrühren, abschmecken. Zwiebel abziehen. Äpfel waschen, trockenreiben. Kerngehäuse ausstechen, beides quer in dünne Scheiben schneiden.
  4. Teig mit Schmand bestreichen. Äpfel, Zwiebeln und Thymian darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten backen. Pfeffern, mit Schinken belegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login