Homepage Rezepte Zuckerfreier Apfel-Zimt-Porridge

Zutaten

1 Äpfel
30 g Mandeln
600 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL Butter
½ TL Zimtpulver

Rezept Zuckerfreier Apfel-Zimt-Porridge

Statt mit Apfelringen und gegartem Apfel können auch getrocknete und frische Feigen verwendet werden. Die frischen Feigen allerdings nur 2-3 Min. garen.

Rezeptinfos

unter 30 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden oder auf der Gemüsereibe dünn hobeln. Die Apfelringe fein hacken. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 5-7 Min. rösten, dabei ab und zu wenden. Herausnehmen, auf einem Teller abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Die Milch in einem Topf aufkochen, Haferflocken und Apfelringe dazugeben und alles offen bei kleiner Hitze in ca. 10 Min. zu einem sämigen Porridge kochen, dabei ab und zu umrühren.
  3. Die Butter in der Pfanne zerlassen und die Apfelscheiben darin bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. weich garen, dabei ab und zu wenden. Kurz vor Ende der Garzeit mit Zimt bestäuben. Zum Servieren den Porridge auf Schalen verteilen und mit Apfelscheiben und gehackten Mandeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

9 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

9 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

16 Apfelbrot-Rezepte

16 Apfelbrot-Rezepte

Zuckerfreie Rezepte mit Apfel

Zuckerfreie Rezepte mit Apfel